Skiclub Scheuerfeld e.V.
Skiclub Scheuerfeld e.V.

Der Skiclub Scheuerfeld e.V.                                                             Von der Gründung bis zum heute

1956

Am 22. Dezember 1956 fand die Gründungsversammlung des Skiclub Scheuerfeld statt. Im Cafe Schütz in Wallmenroth versammelten sich 11 Skibegeisterte.
Aus Wallmenroth waren anwesend:
Erwin Fröhlich, Werner Sohlbach, Alfred Weber, Günther Späth, Dieter Weber und Gerd Schmitt.
Aus Scheuerfeld waren anwesend:
Edelbert Blecker, Theo Köhler, Günther Schmitt, Ludwig Sanner und Norbert Blecker. 

Die Gründungsversammlung beauftragte die folgenden Personen mit der einstweiligen Führung des Vereins:                                                                                              - Vorsitzender:       Erwin Fröhlich (Wallmenroth)
- Schriftführer:      Günter Schmitt (Scheuerfeld)
- Hauptkassierer:    Edelbert Blecker (Scheuerfeld)
- Nebenkassierer:   Theo Köhler (Scheuerfeld) und
                           Werner Sohlbach (Wallmenroth)

Am 31. Dezember 1956 wurde der Verein beim Deutschen Ski-Verband und beim Sportbund Rheinland angemeldet. Als Vereinslokal wurde die Weindiele Köhler in Scheuerfeld gewählt. (heute Wohnhaus Weidenbruch, Parkstr.)

1958

Am 20. März 1958 fand die erste Generalversammlung mit Vorstandsneuwahlen statt.       13 stimmberechtigte Teilnehmer fassten u.a. folgenden Beschluss:

Die Monatsbeiträge für Erwachsene werden von 80 Pfennig auf 60 Pfennig, die für Jugendliche von 40 Pfennig auf 30 Pfennig gesenkt. Das Vereinsvermögen belief sich immerhin schon auf 24,- DM (ca. 12,- EUR)

Außerdem fand im Jahr 1958 das erste Vereinsrennen in Form eines Abfahrtslaufes statt. 9 Erwachsene und 9 Jungendliche stürzten sich den Dallen hinunter und ermittelten ihren ersten Vereinsmeister.

1979

Am 30. Juli 1979 wurde der Antrag zur Errichtung einer Schutzhütte gestellt.

Am 9. November 1979 wurde mit den Ausschachtungsarbeiten für die Hütte begonnen.

Am 28. Dezember 1979 fand mit ca. 40 Skifreunden die Einweihung der Skihütte statt.

1983

Am 5. und 6. Juni 1983 fanden die Jubiläumsfesttage zum 25-jährigen Bestehen des Skiclubs statt.

1986

Im April betrug die Mitgliederzahl des Skiclubs Scheuerfeld 448 Mitglieder.

1997

Am 7. und 8. Juni fanden die Feierlichkeiten zum 40 Jahrestages des Skiclub Scheuerfeld e.V. statt.

2007

Am 23. und 24. Juni 2007 feierte der Skiclub Scheuerfeld sein 50 jähriges Bestehen rund um den Dorfbrunnen. Neben dem Biathlonrennen der Scheuerfelder Vereine sorgten die Band 'Just fo(u)r fun' sowie DJ Stocki für Stimmung. Höhepunkt der Festlichkeiten war der Besuch des damaligen Bundestrainers des Biathlon-A-Kaders, Fritz Fischer. 

2017

Aktuell zählt der Verein 266 Mitglieder.

Seniorentreff in der Skihütte

Jeden ersten Mittwoch im Monat  ab 17 Uhr!
 

Offene Skihütte

Jeden ersten Donnerstag im Monat Freunde treffen, jung & alt!                                   Donnerstag, 03. Mai 2018, Donnerstag, 07. Juni 2018, Donnerstag, 05. Juli 2018  jeweils von 19 bis 22 Uhr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Skiclub Scheuerfeld e.V.